Britta Buhr

 

 

Titel der Lernsituation Mögiches Handlungsergebnis
In der Seminargruppe Pflegewissenschaften ankommen und einen ersten Unterricht planen; „Einführungsmodul“
  • Eine erste Unterrichtsplanung entwickeln – Phasierung einer Unterrichtsstunde
  • Checkliste guter Pflegeunterricht
Das Bedingungsfeld und curriculare Vorgaben analysieren
  • Übersicht Bildungsgänge und curriculare Vorgaben im Bereich Pflege
  • Erste Bedingungsfeldanalyse schreiben

Eine Lernsituation für einen Bildungsgang der Pflege planen und gestalten

  • Checkliste Anforderungen an eine Lernsituation nach der Leitlinie SchuCu-BBS
  • Eigene Lernsituation mit konstruierter oder authentischer Handlungssituation und Handlungsergebnis erstellen
  • Erster Unterrichtsentwurf für einen Pflegeunterricht
  • Methodenportfolio: Lernlandkarten
Handlungsorientierung im Pflegeunterricht umsetzen -
Eine Unterrichtsstunde berufsspezifisch planen und dokumentieren
  • Concept Map Handlungsorientierung und Grundlagen der Pflegedidaktik
  • Erster vollständiger Unterrichtsentwurf für einen Pflegeunterricht
  • Erstes berufsspezifisches Arbeitsmaterial gestalten
  • Vernissage erster Unterrichtsbesuche

Methodenvielfalt und Medien sinnvoll den Unterrichtsphasen anpassen und handlungsorientiert umsetzten.

  • Schaubild Einstiegsmethoden- Ergebnissicherungsmethoden
  • Methodenportfolio ergänzen
  • Gestaltung eines berufsspezifischen digitalen Mediums für den Einsatz im Pflegeunterricht
Unterrichtsprozesse lernwirksam und kompetenzorientiert gestalten
  • Präsentation Grundlagen selbstorganisiertes, kooperatives, kompetenzorientiertes Lernen
  • Eine lernförderliche Reflexionsphase in einem Pflegeunterricht planen und gestalten
  • Präsentation eines Prüfungsunterrichts (Fokus: Handlungsketten im Pflegeunterricht)
  • Vernissage durchgeführte Unterrichtsbesuche
  • Methodenportfolio ergänzen Gruppenpuzzle

Fälle, Projekte und Spielformen im Pflegeunterricht lernwirksam einsetzen

  • Projektskizze
  • Checkliste zur Fallarbeit
  • Eigene Spiele entwickeln
  • Methodenportfolio Rollenspiel, Lernen an Stationen, szenisches Lernen

Eine effektive Ergebnissicherung und die Veräußerung der Handlungsergebnisse im Pflegeunterricht gestalten

  • Präsentation Grundlagen Moderation
  • Referatsbeitrag Frage- und Impulstechniken
  • Formulierung von Fragen und Impulsen am Beispiel eines konkreten Pflegeunterrichts
  • Kompetenzzuwachs anhand eines Kompetenzrasters reflektieren
  • Die Ergebnissicherung anhand der Lernziele beurteilen
  • Bewertung und Optimierung von gestalteten Handlungsergebnissen (s.u.)
  • Methodenportfolio: Evaluationsmethoden, Feedback
Unterricht in der beruflichen Fachrichtung Pflegewissenschaft strukturiert beobachten und kriteriengeleitet reflektieren
  • Reflexionsbogen
  • Beobachtungsbogen
  • Reflexion eines simulierten oder durchgeführten Unterrichts
  • Didaktische/methodische Entscheidungen modifizieren
  • Besuch bei der Fachleitung
Lernerfolgskontrollen für den handlungsorientierten Pflegeunterricht konzipieren, durchführen und auswerten
  • Leitfaden: Eine Lernerfolgskontrolle erstellen, bewerten und die Ergebnisse interpretieren
  • Eigene Lernerfolgskontrollen erstellen und präsentieren
  • Bewertungsinstrumente für Handlungsergebnisse entwickeln
  • Schaubild Formen der Leistungskontrolle
Abschlussprüfungen in pflegerischen Bildungsgängen gestalten
  • Eine Prüfungsarbeit unter Berücksichtigung vorhandener Prüfungshandbücher einreichen
  • Rollenspiel: Simulation mündliche Prüfungen in pflegerischen Bildungsgängen
  • Checkliste praktische Prüfungen
Die praktische Ausbildung in der Pflege planen und durchführen
  • Concept Map Grundlagen Pflegeunterricht im berufsbezogenen Lernbereich Praxis
  • Anleitungskonzept präsentieren und evaluieren
  • Kompetenzorientierte Lernaufgaben für die Praxis erstellen
Heterogenität im Pflegeunterricht wahrnehmen und das Handeln danach ausrichten
  • Eine Lernberatung durchführen und bewerten (z.B. Lerntagebuch, Lernentwicklungsprotokoll, Ausbildungsstandgespräche)
  • Binnendifferenzierten Unterricht gestalten
  • Methodenportfolio: Methoden zur Binnendifferenzierung ergänzen
  • Gestaltung eines sprachsensiblen Pflegeunterrichts
  • Teilnahme Tag der Inklusion
  • Diskussion Inklusion im Pflegeunterricht
Eigene Qualifizierungsbedarfe erkennen
  • Expertengespräch mit dem Fachberater vorbereiten, durchführen und evaluieren
  • Infobörse: Neue Bildungsangebote im Berufsbereich Pflege
  • Interview: Beratungsteam Pflege
Sich an schulischen Entwicklungsprozessen in der Abteilung Pflege beteiligen
  • Flyer oder Imagefilme erstellen
  • Teilnahme an Wettbewerben im Bereich Pflege
  • Mitarbeit in der Bildungsganggruppe reflektieren
  • Ein Projekt an der Ausbildungsschule durchführen (s.o.)
  • Tag der Pflege planen und gestalten
Die eigene Gesundheit im beruflichen Alltag bewahren
  • Präsentation/Referatsbeitrag Grundlagen Ethischen Lernens
  • Eine aktive Pause gestalten
  • Entspannungstechniken kennen und erproben

 

  • Exkursionen nach Absprache (Hamburg Dialog im Dunkeln, Dialog mit der Zeit, Dialog im Stillen)
  • Altenpflegemesse oder sonstige Fachmessen
  • Skills Lab besichtigen
  • Seminarveranstaltung mit der Fachberatung Gesundheit und Pflege
  • Kollegiale Unterrichtsbesuche
  • Angebot von teilnehmerorientierten Kompakt- bzw. Tagesseminaren nach Absprache zu ausgewählten Themenbereichen
  • Gemeinsamer Besuch von Veranstaltungen zu pflege- und gesundheitsspezifischen Themen
  • Gemeinsamer Besuch der didacta
  • Austausch mit Ausbildungsbetrieben

Diese Fachrichtung kann an folgenden Ausbildungsschulen durchgeführt werden: 

  • Berufsbildende Schulen Bad Harzburg
  • Helene-Engelbrecht-Schule, Berufsbildende Schulen in Braunschweig
  • Berufsbildende Schulen Duderstadt
  • Berufsbildende Schulen Einbeck
  • Berufsbildende Schulen I Gifhorn
  • Berufsbildende Schulen Hann. Münden
  • Berufsbildende Schulen Helmstedt
  • Berufsbildende Schulen II in Osterode
  • Berufsbildende Schulen des Landkreises Peine
  • Berufsbildende Schulen Fredenberg in Salzgitter
  • Carl-Gotthard-Langhans-Schule, Berufsbildende Schulen in Wolfenbüttel
  • Anne-Marie-Tausch-Schule Wolfsburg III
  • weitere Schule nach Rücksprache möglich