Vorherige - 2012

05.12.2012 - Nachhaltigkeitstag 2012

„Zukunftsvisionen 2050" war das Motto des Nachhaltigkeitstages 2012 am Studienseminar Braunschweig LbS. In Kooperation mit dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen (http://www.ufu.de/) aus Berlin führten die Auszubildenden des Studienseminars eine Zukunftswerkstatt durch. In unterschiedlichen Gruppen beschäftigten sie sich mit der Energiewende als globale Herausforderung.

21.11.2012 - 1. "Handel unterrichten"-Veranstaltung

Handelsspezifische Ausbildungsberufe stellen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung die meisten Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen. Seit der Profilbildung der Berufsfachschulen hat sich die Anzahl diesbezüglicher Unterrichtsinhalte weiter erhöht. Daraus entstand der Plan, den eingesetzten Lehrkräften Veranstaltungen als Ideen- und Kooperationspool anzubieten. Am 21. November fand die erste „Handel unterrichten"-Veranstaltung statt und 35 Lehrerinnen und Lehrer waren dabei.

Wie kann ich Verkaufsgespräche projektorientiert unterrichten? Welche Lernfelder kann ich so ein Projekt sinnvoll einbeziehen? Referent Frank Wachsmann zeigte Möglichkeiten auf, den Unterricht „raus ins Leben" zu verlagern, reale Verkaufserfolge zu erzielen und dabei mögliche Stolpersteine zu umgehen. Bereichert durch eine Ausstellung des Cornelsen-Verlages wurde von den Teilnehmern viel diskutiert, schulinterne Umsetzungsschwierigkeiten erörtert und Kooperationsmöglichkeiten besprochen. Ein erfolgreicher Start und unser Versprechen: im Jahr 2013 geht es weiter unter dem Motto „Handel unterrichten".

14.11.2012 - 2. Tag der Gesundheit und Pflege am Studienseminar Braunschweig für Lehrkräfte an beruflichen Schulen

(mit Unterstützung des Cornelsen Verlags)

Wieder war es ein sehr anregender Nachmittag mit vielen neuen Impulsen zur Unterrichtsgestaltung für fast 40 Lehrerinnen und Lehrer aus unterschiedlichen beruflichen Schulen in der Region. Es ging um die "Professionalisierung der Pflegeberufe" (Frau Prof. Buguth, Akkon Hochschule Berlin), "Selbstorganisiertiertes Lernen: Mit dem Siebensprung zur Problemlösung" (Frau Stöhr Hochschule Hannover) und "Szenisches Lernen" (Frau Prof. Oelke, Hochschule Hannover). Nach dem Einstiegsreferat folgten zwei parallele Workshops, die im Wechsel angeboten wurden, so dass alle Gäste beide Angebote wahrnehmen konnten. Besonders die praktischen Übungsmöglichkeiten haben uns voran gebracht und die Theorie gefestigt. "Das probier` ich morgen gleich aus", hörte ich eine Kollegin beim Abschied sagen. Das ist doch ein echter Erfolg, oder?

Nov. 2012 - Begrüßung der Referendarinnen und Referendare des Lehrgangs 12-11

Einführungsveranstaltung in Braunschweig

13. bis 29.10.2012 - Leonardo-da-Vinci-Projekt: Fahrt nach Portugal

- Durchführungsphase -
Eine Gruppe von Referendarinnen und Referendaren studierte unter dem Arbeitstitel "Lehrerausbildung und Schule - neue Netzwerke zwischen Portugal und Deutschland" vom 13.-29.10.2012 das portugiesische Bildungssystem.
Seit Mai 2012 bereiteten sich die jungen Lehrkräfte auf das Projekt mit den Partnerschulen "Externato Senhora do Carmo" und dem "Training center of the wood and furniture industries" (CFPIMM) in Nordportugal vor:

  • Kennenlernen der europäischen Bildungsprogramme

  • Landeskunde

  • Sprachtraining Spanisch / Portugiesisch

  • Bildungssystem Portugal

  • Vorbereitung der Hospitationen in Portugal

  • Planung der Reise als Klassenfahrt (nach gültigem Erlass)

  • Durchführung der Fahrt mit zwei Kleinbussen

17.10.2012 - Verabschiedung des Referendarlehrgangs 11-05

Am 17.10.2012 wurden 16 Referendarinnen und Referendare von ihren Fachleiterinnen und Fachleitern feierlich verabschiedet.

21.11.2012 - Fortbildung "Verkaufsgespräche projektorientiert unterrichten"

Für Lehrkräfte, die in den Ausbildungsberufen "Verkäufer/-in", "Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel" sowie in der Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Handelsprofil unterrichten.

08.10.2012 - Fortbildung für Englischlehrkräfte

Am 8. Oktober wird im Studienseminar Braunschweig der 4. Tag für Englischlehrerinnen und -lehrer stattfinden. Frau Grieser-Kindel aus Köln (Verfasserin der Methode Guides) konnten wir als sehr erfahrene Referentin gewinnen. Unter dem Titel: You can speak! You can Write! wird sie mit uns effektive Methoden am Beispiel von David Lodge Roman Nice Work trainieren. Die Veranstaltung wird ausschließlich in englischer Sprache durchgeführt.

27.09.2012 - Nachhaltigkeitsprojekt

Die Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" wählt das Nachhaltigkeitsprojekt des Studienseminars "Schülerinnen und Schüler Nachhaltigkeit erleben lassen" als offizielles Projekt der Weltdekade für den Zeitraum 2012/2013 aus.

Die Übergabe der Auszeichnung fand am 27. September 2012 an der Leuphana Universität Lüneburg statt.

06.07.2012 - Sommerfest 2012

Bei sommerlichen Temperaturen feierten Auszubildende, Ausbildende und viele Gäste das tradionelle Sommerfest auf dem Geländer des Studienseminars in der Münchenstraße 19a.

04.07.2012 - DBU-Fachtagung

Am 4. Juli 2012 nahmen die Mitglieder des Nachhaltigkeitsteams an der DBU-Fachtagung „Nachhaltige Berufsbildung in nachhaltigen Berufsbildenden Schulen in Niedersachsen" in Osnabrück teil.
Der Kultusminister Dr. Bernd Althusmann unterstrich die Wichtigkeit dieser Thematik durch seine Anwesenheit und in seinem Grußwort. In Workshops wurden verschiedene aktuelle Themen zum Thema „BNE" bearbeitet.

Juni 2012 - Neue Außenstelle

Das Studienseminar Braunschweig gründet in Äthiopien seine erste afrikanische Außenstelle

30. und 31.05.2012 - Fachtagung zum Thema "Nachhaltige Bildung" in Hessen

Am 30. und 31. Mai 2012 nahm das Nachhaltigkeitsteam des Seminars an einer Fachtagung zum Thema "Lehrerbildung für eine nachhaltige berufliche Bildung" in Hessen teil. Im Rahmen eines Workshops wurde die Planung und Durchführung des Nachhaltigkeitsprojektes des Seminars vorgestellt und Möglichkeiten der Umsetzung in den hessischen Studienseminaren für das Lehramt an berufsbildenden Schulen diskutiert.

Quelle: http://www.weilburg.de/seitenpics/LuftbildAFL.jpg

25.05.2012 - Schulung in der Textverarbeitung

Am Freitag, den 25. Mai 2012 nahmen die 16 zu qualifizierenden Lehrkräfte für Fachpraxis an einer Einführung in das Programm MS-Word 2007 teil. Geleitet wurde der Kurs von den Ausbildenden des Studienseminars Braunschweig. Nachdem zunächst die grundlegenden Vorgehens- und Umgangsweisen mit dem Programm besprochen und ausprobiert wurden, bearbeiteten die Teilnehmer bereits komplexe Aufgabenstellungen. Der Fokus richtete sich hierbei stets auf die unterrichtliche Anwendbarkeit.

23.05.2012 - Jungenförderung. Was Jungen besonders und den Schulalltag mit ihnen so herausfordernd macht

Gastreferent: Albert Krüger
Teilnehmer-/innen: Referendar(inn)e(n) und Fachleiter(innen) des Studienseminars Braunschweig LbS sowie alle interessierten Lehrkräfte unserer Ausbildungsschulen

Die große Mehrheit der Schulverweigerer, Schulabbrecher und Wiederholer an deutschen Schulen sind Jungen und junge Männer. Und nicht nur in Schulen, auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen machen sie auf sich aufmerksam, positiv, aber eben auch negativ.

Albert Krügers Intention war es am 23. Mai 2012, die Auszubildenden und die Ausbildenden des Studienseminars Braunschweig für die Belange der Jungen sensibilisieren. Das Thema seines Vortrages im Seminargebäude in der Münchenstraße 19 a: „Jungenförderung. Was Jungen besonders und den Schulalltag mit ihnen so herausfordernd macht".

Krüger vermittelte seinen Zuhörer(inne)n substanzielle Informationen über Jungen (und Mädchen) und die Entwicklung von geschlechtlicher Identität. Mit Erkenntnissen der Stress-, Wahrnehmungs- und Hirnforschung erläuterte er, wie sich geschlechtsspezifische Unterschiede im Denken, Fühlen und Handeln auswirken und welche Konsequenzen sich daraus im Schulalltag und darüber hinaus ergeben - und wie Lehrkräfte mit diesen umgehen können.

Nähere Informationen zu Albert Krüger: http://www.trainfor.de

27.04.2012 - Begrüßung der Referendarinnen und Referendare

des Lehrgangs 12-05 zur Einführungsveranstaltung in Braunschweig

25.04.2012 - Verabschiedung des Referendarlehrgangs 10-11

Am 25.04.2012 wurden 16 Referendarinnen und Referendare von ihren Fachleiterinnen und Fachleitern feierlich verabschiedet.

07.03.2012 - DENABIKO - Meilensteintreffen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Zusatzqualifikation Interkulturelles Lernen trafen sich am Mittwochnachmittag in den Räumen des Studienseminars mit ehemaligen Auszubildenden des Studienseminars an BBS im Rahmen des Projektes Deutsch-Namibianische Bildungskooperation DENABIKO.

Tagesordnungspunkte waren neben dem derzeitigen Stand des Projektes die Festlegung nächster Schritte im Hinblick auf den geplanten Besuch der namibianischen Gäste in diesem Jahr. Unterstützt werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei von Herrn Klockgether aus der BBS Hildesheim und seinen umfangreichen Erfahrungen in Namibia.

15.02.2012 - didacta - die Bildungsmesse

Bildungsgipfel im Flachland

Ob Lehrer, Erzieher, Ausbilder, Trainer, Hochschulprofessoren oder Entscheidungsträger - Europas wichtigstes Bildungsevent ist für jeden ein Muss.

... Referendarinnen und Referendare besuchten die "didacta" in Hannover.

09.02.2012 - Schülerchoaching nach dem Mündener Modell

An diesem Tag kamen 20 Kolleginnen und Kollegen der umliegenden berufsbildenden Schulen an unser Seminar, um sich von Herrn Dr. Albert Fischer, Projektleiter und Trainer, das Coachingkonzept vorstellen zu lassen.

Schauen Sie auf das Infoblatt.

08.01. bis 13.01.2012 - Vorbereitender Besuch in Portugal und Spanien

Zur Vorbereitung auf ein Leonardo-da-Vinci-Projekt in 2012/2013 reisten zwei Vertreter des Studienseminars Braunschweig nach Portugal und Spanien. Durch diesen "Vorbereitenden Besuch" lernten sich die am Projekt beteiligten Schulleitungen und die Seminarleitung Braunschweig persönlich kennen und konnten vor Ort ein gemeinsames Projekt mit Referendarinnen und Referendaren aus Braunschweig in portugiesischen berufsbildenden Schulen für 2012 und in spanischen Schulen für 2013 entwickeln. Mit den Schulleitungen wurden Absprachen über einen Leonardo-da-Vinci-Antrag getroffen und ein „Letter of Intent" unterzeichnet.

Der „Vorbereitende Besuch" wurde aus dem Programm für lebenslanges Lernen der Europäischen Union bezuschusst.

"externato Senhora do Carmo"/ Portugal:    Empfang durch die Schulleitung
"externato Senhora do Carmo"/ Portugal                              Fachpraxisunterricht in der Großküche
Training center of the wood and furniture indistries (CFPIMM)/ Portugal: Besichtigung der Schule und Gespräch mit der Schulleitung
Irungo La Salle/ Spanien:                  Treffen der deutschen und spanischen Kollegen
Irungo La Salle/ Spanien:  Gespräch mit dem Schulleiter
"HETEL" / Spanien:               Gespräche mit der Koordinatorin für europäische Projekte in Bilbao